Urlaub in Bad Kötzing in Bayern

Erleben Sie das Kötztinger Land und den Bayerischen Wald

Bad Kötzting liegt, umgeben von herrlichen Bergwäldern, im Naturpark Oberer Bayerischer Wald an der Grenze zu Tschechien und ist Ausgangspunkt für die herrliche Bayerwald-Wanderungen und Hochtouren. Der Kaitersberg ist der Hausberg von Kötzting. Der bis zu 1.132 m hohe Bergkamm setzt sich nach Osten bis zum Arber fort.Eine einzigartige Wald-Wildnis umgiebt den Berg!

Urlaub in Bad Kötzting, Bayerischer Wald Kultur und Brauchtum in Bad Kötzting im Bayerischen Wald


Kultur und Brauchtum, Modernes und Tradition

Der Kötztinger Pfingstritt, der Kurpark, die Badewelt "AQACUR" und die Bayerische Spielbank sind allemal eine Reise wert. Entdecken Sie die Glasstraße und die alten Glashütten und wandern entlang des Goldsteigs durch den Bayerischen Wald. Radeln, Wandern, Schwimmen, Wintersport - all diese Möglichkeiten bietet dieser Landstreifen in unverfälschter Natur.

Aktivurlaub in Bad Kötzting

Bad Kötzting bietet für sportlichen Gäste zahlreiche Aktivmöglichkeiten, wie Reiten, Tennis, Angeln, Kegeln, Bootswandern, Mini-Golf, Nordic-Walking oder im Winter Langlauf, Schneeschuhwandern oder Ski-Alpin.

Rendezvous mit dem Glück

Am Abend bietet ein Besuch in der Spielbank Bad Kötzting eine ideale Abwechslung. Spannende Spiele wie Roulett, Black Jack und zahlreiche Automaten sorgen hier für beste Unterhaltung und eine feine Portion Nervenkitzel. > Spielbank Bad Kötzting

Spielbank in Bad Kötzting im Bayerischen Wald Wandern im Kötztinger Land in Bayern


Freizeiteinrichtungen im Kötztinger Land

  • Kurpark in Bad Kötzting mit Spazierwegen, Kneippeinrichtungen, Minigolfanlage, Tischtennis, Spielplatz, Kiosk, Freizeitpavillon mit Kurzkonzerten in den Sommermonaten, ... Eisstockschießen und Eislauf in den Wintermonaten
  • Sport- und Freizeit-Zentrum Hohenbogen mit Sommer-Rodelbahn, Gras-Kart, Kinderspielplatz, Skater-Zentrum , Fitness-Bahn, Downhillstrecke u.v.m.
  • Churpfalz Park in Loifling: Freizeit- und Erlebnispark, Blumen- und Gartenschau
  • Hochseilpark Lam
  • Der Große Arber ist mit seinen 1456 Metern Höhe eines der bekanntesten Ausflugsziele im Bayerischen Wald zum Wandern, Radfahren und im Winter Skifahren.
  • Seepark Arrach: Badesee mit Badeinsel, Piraten-Ziehflöße, Glasperlenbecken ...

 

Sehenswertes in der näheren Umgebung

  • Bayerwald-Tierpark Lohberg  
  • Besucherbergwerk Fürstenzeche
  • Schloss Miltach – das komplette Obergeschoss mit viel Originaleinrichtungen und spürbarer Geschichte ist zu besichtigen. In der Schlosstöpferei lassen sich Profis bei ihrem Jahrtausende alten Handwerk über die Schulter schauen.
  • Wildgarten mit Unterwasserbeobachtungsstation - Einblick in das "Innenleben" eines Teiches
  • Märchen- und Gespensterschloss

Winterurlaub im Oberen Bayerischen Wald Winterurlaub in Bad Kötzting in Bayern


Winterurlaub in Bad Kötzting

Auch im Winter hat die Urlaubsregion rund um Bad Kötzting jede Menge zu bieten: Hunderte Kilometer gut gepflegter Loipen führen durch den verzauberten Winterwald des Kötztinger Landes, z.B im Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben oder im Langlaufzentrum Lam-Lambach. Dabei können Sie die Stille und die Natur genießen! Weiterhin sorgen Eislauf, Eisstockschießen, Rodeln, Schneeschuhtouren oder Pferdeschlittenfahrten für Abwechslung. » Skigebiet Am Großen Arber

Das Wintersportzentrum Hohenbogen in Neukirchen beim Hl. Blut mit Doppelsesselbahn, Doppelschlepplift, Skischul-Schlepplift, 6 km Skipisten, der längsten Flutlichtpiste im Bayerischen Wald, 2 Ski- und Snowboard-Schulen, Beschneiungsanlage, Winterrodelbahn und Schlittenverleih sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet.


Christkindlmarkt Bad Kötzting

Bayerischer Wald

Während der Adventszeit verwandelt sich Bad Kötzting zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte.
Zahlreiche Stände locken mit Leckereien wie Mandeln, Lebkuchen und Glühwein. An allen Tagen findet ein weihnachtliches Kulturprogramm für Groß und Klein statt.